Ausbildung zum Betrieblichen Ersthelfer

In Kooperation mit der Si-Akademie in Grevenbroich bilden Sie zum Betrieblichen Ersthelfer aus.

 

Um sicherzustellen, dass bei einem Unfall Erste Hilfe geleistet werden kann, ist der Arbeitgeber verpflichtet, betriebliche Ersthelferinnen und Ersthelfer ausbilden zu lassen.

 

In jedem Unternehmen ab 2 bis 20 anwesenden Versicherten muss stets mindestens ein Ersthelfer oder eine Ersthelferin vor Ort sein.

Bei mehr als 20 anwesenden Versicherten müssen in Verwaltungs- und Handelsbetrieben fünf Prozent und in sonstigen Betrieben zehn Prozent Ersthelferinnen und Ersthelfer zur Verfügung stehen.

 

Unter bestimmten Voraussetzungen trägt die Berufsgenossenschaft die Kosten für die Aus- und Fortbildung.

In diesem betrieblichen Pflichtkurs trainieren wir mit Ihnen die wichtigsten Maßnahmen bei lebensbedrohlichen Situationen, die bei Ihnen im Betrieb / Unternehmen passieren können.

 

Kosten:

 

33 € Pro Teilnehmer

Preiszusammensetzung: Seminarkosten,Verpflegung, Mehrwertsteuer

Termine:

Freitag 31.01.2020

 

Mindestteilnehmeranzahl: 4 Teilnehmer

Maximale Teilnehmeranzahl: 18 Teilnehmer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rheinalpin