Wiederholungsunterweisung PSAgA nach DGUV 112-198 und DGUV 112-199 (Tagesseminar)

Einmal jährlich muss zum Qualifikationserhalt eine Wiederholungsunterweisung durchgeführt werden.

Hier werden die in der Grundausbildung erlernten Inhalte wiederholt, vertieft und auf aktuelle Neuerungen eingegangen.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Grundausbildung PSAgA
  • Vollendung des 18. Lebensjahres,
  • Körperliche Tauglichkeit, ärztlich bescheinigt nach G 41, oder G26.3,
  • Schwindelfreiheit,
  • Abgeschlossene Erste Hilfe Ausbildung.

Termine:

 

Die Wiederholungsunterweisungen werden  als Ganztagesseminar (Samstags oder Freitags 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr) angeboten.

 

PSAgA WU 01/19         25.05.2019 (Sa, ganztägig) (Ausgebucht!)

PSAgA WU 02/19         28.06.2019 (Fr, ganztägig)

 

 

Mindestteilnehmeranzahl: 4 Teilnehmer

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Teilnehmer

Kosten:

 

150 € Pro Teilnehmer

Preiszusammensetzung: Seminarkosten,Verpflegung, Mehrwertsteuer

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rheinalpin